ebookstr.de informiert über interessante eBooks (nach persönlicher Meinung), Neuerscheinungen und Entwicklungen rund um das E-Book.
Außerdem werden eBooks zum Download im Shop angeboten.

Unter dem Link Sparen finden Sie aktuelle eBook-Preisenkungen und kostenlose eBooks

Die technische Infrastruktur des eBook Shops basiert auf der eBook-Plattform „ceebo“ der Firma media control.
ceebo bündelt die Ressourcen und eBooks aller relevanten Verlage und Aggregatoren im deutschsprachigen Raum wie die Randomhouse-Gruppe, Springer, Kosmos, Lübbe Digital, die Holtzbrinck-Verlage, Schäffer-Poeschel, O’Reilly, Bookwire, Bookrix … . In Summe über 1.500 Verlage mit über 500.000 Titeln u. a. aus den Bereichen Belletritik, Fachbuch und Sachbuch.

eBooks werden immer beliebter. Amazon hat erstmals mehr eBooks verkauft als Bücher aus Papier. Neben gebundenen Büchern kommen zunehmend Taschenbücher als eBook auf den Markt. Und die ist Tendenz weiter steigend.

E-Reader, Smartphones und Tablet-PCs werden unsere Lesegewohnheiten und Lesemöglichkeiten weiter verändern. Libroid und enhanced eBooks zeigen Trends. Ungeahnte Möglichkeiten z. B. für Lehrbücher, Sachbücher und Reiseliteratur.
 

Wer mit Empfehlungen, Tipps oder Kritiken zu eBooks oder Beiträgen zu neusten Entwicklungen mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. ebookstr.de ist offen für eBook-Autoren und eBook-Leser.

Es bleibt spannend.

Norbert Schering

Kommentare

Wir haben mit der Publikation von eBook-Preisaktionen begonnen. Dieser Service wird schrittweise mit weiteren Partnern ausgebaut, um das Angebot kontinuierlicher zu gestalten.
Informationen zu Preisaktionen können auch via Newsletter abonniert werden.

Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten steht der Shop am Donnerstag, den 18.4.2013 von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr nicht zur Verfügung.

Die am 15.4 kommunizierte Uhrzeit (8-9Uhr) ist hiermit hinfällig.

eBooks von Herbig, Langen-Müller, Nymphenburger und Reich Terra Magica sind nun auf ebookstr verfügbar

Von den genannten Verlagen sind z.B. Titel wie
Mission Erfolg, Meine Vision, mein Plan, mein Weg von Dirk Bauermann, Dirk Nowitzki, Bernd Rauch, Kim Bauermann, Wolfgang Heyder, Die Erde im Umbruch, Katastrophen form(t)en diese Welt. Beweise aus historischer Zeit von Hans-Joachim Zillmer (Herbig)

Satiren zur täglichen Katastrophe von Ephraim Kishon (Langen-Müller)

eBookstr eBook-Shop knackt 200.000-Titel-Marke

eBooks von über 1.500 Verlagen sind mittlerweile bei ebookstr verfügbar.

Ob Larsson-Thriller, Sarrazin-Sachbuch oder Mälzer-Kochratgeber: ebookstr bietet ein breit gefächertes eBook-Sortiment, das garantiert für jeden Lesegeschmack das Passende bereit hält. Ab sofort wird das Angebot noch umfangreicher: ebookstr knackt in dieser Woche die magische Marke von 200.000 eBooks, die im Shop erhältlich sind.

Insgesamt können nun eBooks von über 1.500 nationalen und internationalen Verlagen bei ebookstr erworben werden. Neu hinzugekommen sind unter anderem die Branchengrößen dtv und Langenscheidt bei den deutschen Verlagen sowie John Wiley & Sons und Macmillan bei den internationalen Partnern.

Ab dieser Woche werden wir schrittweise damit beginnen, in großem Umfang auch englischsprachige eBooks im eBook Shop freizuschalten.
Ab Mitte April werden ca. 180.000 zusätzliche eBooks im Shop zur erhältlich sein.
Es stehen dann insgesamt mehr als 235.000 eBooks zur Verfügung.

Im Shop sind jetzt 40.000 Titel. Die Konzentration bleibt rein auf hochwertigen und kostenpflichtigenTiteln.

Die technische Infrastruktur basiert auf der eBook-Plattform „ceebo“ der Firma media. ceebo bündelt die Ressourcen und eBooks aller relevanten Verlage und Aggregatoren im deutschsprachigen Raum wie die Randomhouse-Gruppe, Springer, Kosmos, Schäffer-Poeschel, O’Reilly, Bookwire, Readbox, Zebralution. In Summe über 200 Verlage.

Seit Montag stehen 350 Titel des Gmeiner Verlages zum Download bereit.
Der Gmeiner Verlag (www.gmeiner-verlag.de) aus Baden-Württemberg wurde 1986 gegründet. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Spannungsromane, deren Geschichten in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen. Aus diesen Ländern stammen auch die Autoren.
Jährlich veröffentlicht der Verlag etwa 100 neue Krimis, Frauenromane, historische Romane sowie Kultur- und Reiseführer.

Kommentar verfassen