The Writer’s Cut – Ein sehr verrückter und leicht versauter Roman von Monty-Python-Star Eric Idle.

Stanley lebt in Hollywood und schreibt gelangweilt Drehbücher, als ihn die Muse küsst: Er wird einen Hollywood-Roman schreiben mit vielen Sexszenen und vielen Promis. Sofort macht das die Runde, und plötzlich wollen alle in diesem Roman eine Rolle spielen, denn wer nicht vorkommt, zählt nichts in Hollywood. Der Buchvertrag ist unterschrieben, die Marketingmaschine läuft auf Hochtouren, doch leider gibt es eine Kleinigkeit, die Stanley meistens erfolgreich verdrängt oder im Champagner ertränkt, vor allem, weil er kaum noch die Zeit findet vor lauter Medienauftritten: Noch hat er keine Zeile geschrieben …Ein Gag jagt den nächsten in dieser umwerfend komischen Satire, die nicht nur Fans von Monty Python hoch erfreuen wird.

Eric Idle kennt jeder, z.B. als Darsteller in »Das Leben des Brian«. Er ist Comedian, Autor, Schauspieler, Sänger, Songwriter, Drehbuchschreiber und Gründungsmitglied von Monty Python und lebt in Los Angeles.

writers cutThe Writer’s Cut
Ein Reality-Roman aus Hollywood
1. Aufl.
von: Eric Idle

9,99 €

Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Format: EPUB
Veröffentl.: 11.01.2018
ISBN/EAN: 9783462316742
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 166

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Quelle: Kiepenheuer & Witsch

21. Dezember 2017

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: