Das Science-Fiction-Ereignis des Jahres

Die Zukunft. Erstmals seit Menschengedenken soll ein Raumschiff unser Sonnensystem verlassen und einen benachbarten Stern erforschen. Doch im interstellaren Raum macht die Crew der SunSeeker eine unglaubliche Entdeckung: Ein künstliches, schalenförmiges Objekt mit einem eigenen Stern in der Mitte bewegt sich ebenfalls auf ihr Ziel zu „und es ist bewohnt! Ein Erkundungstrupp wird ausgeschickt, und was den Menschen dort begegnet, verändert den Blick auf alles, was man bislang über das Universum zu wissen glaubte“.

Gregory Benford wurde am 30. Januar 1941 in Alabama geboren und studierte Theoretische Physik in Deutschland und Kalifornien, bevor er 1965 mit seiner ersten SF-Story Furore machte. Mit dem 1980 erschienen Roman „Zeitschaft“, der mittlerweile zu den großen Klassikern der Science Fiction gezählt wird, gewann er den Nebula-Award. Meisterhaft verbindet Gregory Benford in seinen Romanen komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge mit dramatischen Handlungen. Er lehrt und forscht als Professor für Physik an der University of California.

HimmelsjägerHimmelsjäger
Roman
von: Gregory Benford, Larry Niven

11,99 €

Verlag: Heyne
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.10.2013
ISBN/EAN: 9783641113315
Anzahl Seiten: 544

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen Adobe Digital Editions zum Lesen.

Quelle: Heyne

#

3. Oktober 2013

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: