Die Streuner von RioDie Streuner von Rio
Thriller

von: Edith Parzefall

1,99 €

Verlag: NEOBOOKS SELF-PUBLISHING
Format: EPUB

Veröffentl.: 07.08.2013
ISBN/EAN: 9783847627715

Anzahl Seiten: 258

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

 

Todesschwadronen, Drogenbanden, Straßenkinder und eine Frau, die an Selbstjustiz glaubt: eine explosive Mischung in den Straßen von Rio de Janeiro.

In Rio de Janeiro wird Lisa Kerry Zeugin eines grausamen Anschlags auf Straßenkinder. Da sich die Polizei weniger für die Identität der Verbrecher interessiert als dafür, was die Streuner in der Nähe ihrer Buchhandlung in Copacabana zu suchen hatten, beschließt Lisa, die Mörder selbst zur Strecke zu bringen. Nicht zum ersten Mal übt sie Selbstjustiz. Doch dazu muss sie Tony aus der Schusslinie halten, den Mann, der durch seine Liebe zu ihr die Dämonen ihrer Vergangenheit in einer Jugendstrafanstalt austreiben könnte.

Da Lisa nicht an den Anführer der Todesschwadron herankommt, bittet sie den großen Bruder eines der Straßenjungen, einen Drogenboss, um Hilfe. Lisas Streben nach Gerechtigkeit mündet in einer Spirale der Gewalt, in der ihre jungen Freunde, Tony und auch sie selbst in Todesgefahr geraten.

Ein spannender Thriller an einem exotischen Schauplatz, der auch die facettenreichen sozialen Probleme in den Straßen von Rio de Janeiro beleuchtet.

Nach dem Studium der Germanistik und Amerikanistik in Deutschland und den USA arbeitete Edith Parzefall als technische Redakteurin, Teamleiterin und später Projektmanagerin in der Softwarebranche.

Als Schriftstellerin verbindet sie gerne ihre zwei großen Leidenschaften: Schreiben und Reisen. Als sie vor ein paar Jahren ein brasilianisches Straßenkinderprojekt in Recife besuchte und anschließend Rio de Janeiro erkundete, entstand die Idee für Strays of Rio. Die englische Ausgabe ist 2012 bei MuseItUp Publishing erschienen. Die deutsche Fassung trägt den Titel Die Streuner von Rio. Bei der Recherche unterstützten sie Michael Schwinger, der Vorsitzende von RUA – Hilfe für Straßenkinder e.V., und die brasilianischen Mitarbeiter von Grupo Ruas e Praças.

Weitere Informationen über Edith Parzefall und ihre Romane unter:
www.edith-parzefall.de.

Quelle: NEOBOOKS SELF-PUBLISHING

# #

9. August 2013

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: