ÄonEin Lichtblitz zuckt über den Himmel, und wenig später entdecken Astronomen einen künstlichen Himmelskörper, der offenbar die Erde umkreist. Als Astronauten schließlich auf dem »Stein«, wie er bald genannt wird, landen, stoßen sie auf ein erschreckendes Phänomen: Der Stein ist künstlich ausgehöhlt, und eine der Kammern erstreckt sich weit in die Dunkelheit jenseits der Außenhülle. Ist es eine andere Dimension? Und was haben die geheimnisvollen Erschaffer des Steins mit der Menschheit vor?

Greg Bear wurde 1951 in San Diego geboren und studierte dort englische Literatur. Seit 1975 als freier Schriftsteller tätig, gilt er heute als einer der ideenreichsten wissenschaftlich orientierten Autoren der Gegenwart. Seine zuletzt veröffentlichten Romane „Das Darwin-Virus“, „Die Darwin-Kinder“, „Jäger“ sowie „Stimmen“ wurden zu internationalen Bestsellererfolgen.

GREG BEAR
Äon
Roman
Originaltitel: Eon
Aus dem Amerikanischen von Reinhard Heinz
eBook
ISBN: 978-3-641-10403-0
€ 9,49 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

Format: epub

Verlag: Heyne
Erscheinungstermin: 13. Mai 2013
Weitere Ausgabearten: » Taschenbuch

Quelle: Heyne

Zum Titel im Shop: Äon

# #

9. Mai 2013

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: