Search Inside YourselfEin Google-Ingenieur sorgt mit Glücks-Coaching für Furore

Chade-Meng Tan legt die „Open-Source-Software“ für Kreativität und Erfolg vor

Im Googleplex, dem Stammsitz von Google in Mountain View, Kalifornien, gibt es eine legendäre Fotogalerie, die immer wieder das Porträt eines breit lächelnden Mannes zeigt: Chade-Meng Tan. Es gibt Fotos von Chade-Meng Tan mit Barack Obama, mit Lady Gaga, mit Gwyneth Paltrow, mit Muhammad Ali, mit dem norwegischen Königspaar, mit Jane Goodall, mit dem Dalai Lama… die Liste der Berühmtheiten, die sich Arm in Arm mit dem ehemaligen Software-Ingenieur ablichten lassen, liest sich wie ein „Who´s Who“ des 21. Jahrhunderts. Doch wer ist dieser Chade-Meng Tan überhaupt?

Im Jahr 2000 heuerte der in Singapur geborene Softwarespezialist Meng als 107. Angestellter bei Google an, das damals noch ein überschaubares Start-up-Unternehmen war. Wie für Ingenieure bei Google üblich, widmete Meng 20% seiner Arbeitszeit einem frei gewählten Projekt: Er entwickelte ein Glücks-Coaching, genannt „Search Inside Yourself“, bei dem es darum geht, durch Achtsamkeit die emotionale Intelligenz zu fördern. Für sein Projekt holte sich Meng Unterstützung von Daniel Goleman, dem Entdecker der emotionalen Intelligenz, von dem Achtsamkeitslehrer Jon Kabat-Zinn und von einem Zen-Meister. 2007 ging „Search Inside Yourself“ als Kurs für Google-Mitarbeiter an den Start. Bisher haben rund 1.000 Personen das achtwöchige Training absolviert – mit so überwältigend positiver Resonanz, dass Meng entschied, „Search Inside Yourself“ wie eine Open-Source-Software jedem über ein Buch zugänglich zu machen.

Das Buch „Search Inside Yourself“ umfasst Übungen und Meditationen, um die Konzentration zu verbessern, die Selbstwahrnehmung zu erhöhen und nützliche mentale Gewohnheiten zu entwickeln. Das Achtsamkeitstraining zielt darauf, in allen Lebensbereichen zufriedener, gelassener, kreativer und erfolgreicher zu werden. Neben Klarheit des Geistes und emotionaler Intelligenz, so Meng, sei ein entscheidender Schlüssel für Glück und Erfolg, dass Menschen sich am Wohl anderer und an höheren Werten ausrichten. Auch Meng hat sich große Ziele gesteckt: Mit einer Stiftung treibt er die wissenschaftliche Erforschung der Meditation voran, und er möchte das Zusammenleben der Menschen friedlicher gestalten. Dass er mit diesen Ideen prominente Fürsprecher auf der ganzen Welt inspirieren konnte, zeigt eindrucksvoll seine Fotogalerie. Bei Google ist er mittlerweile von der Software- in die Personalentwicklung gewechselt, wo er heute augenzwinkernd, aber ganz offiziell den Titel „Jolly Good Fellow“ trägt.

Chade-Meng Tan, genannt Meng, ist einer ersten Ingenieure bei Google und wurde bekannt als Googles „Jolly Good Fellow“. Neben seiner Arbeit als Software-Ingenieur entwickelte er „Search Inside Yourself“ als Kurs in achtsamkeitsbasierter emotionaler Intelligenz. Er ist Präsident der Tan Teo Charitable Foundation, die mehr Frieden, Freiheit und Erleuchtung in die Welt bringen will, und gründete das „World Peace Festival“. Chade-Meng Tan ist praktizierender Buddhist. Er lebt mit seiner Familie in Kalifornien.

CHADE-MENG TAN
Search Inside Yourself
Das etwas andere Glücks-Coaching
Originaltitel: Search Inside Yourself
Originalverlag: HarperOne
Aus dem Amerikanischen von Andrea Panster
eBook
ISBN: 978-3-641-09549-9
€ 15,99 [D] | CHF 20,00* (* empf. VK-Preis)

Format: epub

Verlag: Arkana
Erscheinungstermin: 26. September 2012
Weitere Ausgabearten: » Gebundenes Buch

Quelle: Arkana

Hier geht es zum Titel im Shop: Search Inside Yourself

#

28. September 2012

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: