Der Schreiber von CordobaCórdoba, 1485: Die Benvenistes haben ein gefährliches Geheimnis. Sie sind ‚conversos‘, zwangsweise zum Christentum übergetretene Juden.

Täglich wird es für sie schwieriger, ihr Leben zu bestreiten und den Gefahren des Alltags auszuweichen. Eines Tages wird der muslimische Sklave Amir bei ihnen abgegeben. Die Benvenistes nehmen ihn – sehr zum Ärger ihres Sohnes Ramón – auf und schenken ihm die Freiheit. Doch zu dieser Zeit kann Toleranz lebensgefährlich sein.

Als die beiden Jungen sich nach Jahren wiedersehen, hat Amir die Belagerung von Malaga erlebt, und Ramón arbeitet für die Inquisition. Ein spannendes Abenteuer, in dem die Geschichte des mittelalterlichen Spanien lebendig wird.

Melanie Little
Der Schreiber von Córdoba
Übersetzt aus dem Englischen von Christa Broermann

E-Book

304 Seiten, E-Book im ePUB-Format
ISBN : 978-3-446-24096-4
€ 12,99 (D)
€ 12,99 (A)
CHF 19,00 (CH) Unverbindliche Preisempfehlung

Erscheint am: 24.09.2012

Quelle: Hanser

Hier geht es zum Titel im Shop: Der Schreiber von Cordoba

#

14. September 2012

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: