(Deutsche Erstausgabe)
„Rasant, packend, gnadenlos – Weaver spielt mit den Grundängsten der Leser.“
The Guardian

November 2011 im regnerischen London: Megan Carver ist verschwunden und ihre Eltern bitten David Raker, der sich auf die Suche nach vermissten Kindern spezialisiert hat, um Hilfe. Allem Anschein nach war sie ein ganz normales 17-jähriges Mädchen aus der weißen Mittelschicht und ohne schulische Probleme. Seit sechs Monaten hat man nichts mehr von ihr gesehen und die polizeilichen Ermittlungen sind ins Stocken geraten. Doch je mehr Raker sich des Falles annimmt, desto bizarrer wird er. Die Geschichte um Megan ist voller Lügen. Zeugen werden ermordet. Die übrigen Informanten hüllen sich in Schweigen. Eine Spur führt Raker an einen Ort mit einer blutigen Vergangenheit. Ist etwa das einstige Revier eines skrupellosen Serienmörders erneut zum Schauplatz eines Verbrechens geworden?
 

Tim Weaver, geboren 1977, ist Journalist und lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in der Nähe von Bath. Nach „Totgesagt“ ist „Blutiges Schweigen“ sein zweiter Roman mit dem Ermittler David Raker.
 
TIM WEAVER
Blutiges Schweigen
Thriller
Originaltitel: The Dead Tracks
Originalverlag: Penguin UK
Aus dem Englischen von Karin Dufner
eBook
ISBN: 978-3-641-08338-0
€ 8,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
 
Format: epub
 
Verlag: Goldmann
Erscheinungstermin: 12. März 2012
Weitere Ausgabearten: » Taschenbuch
 
Quelle: Goldmann
 
Download: Blutiges Schweigen

# # # # #

13. März 2012

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: