Die neue starke Stimme im Mystery-Thriller!

April 1204, Erster Kreuzzug. Konstantinopel steht in Flammen und fällt den grausamsten Plünderungen und Zerstörungen seiner Geschichte zum Opfer. In der Hagia Sofia versucht eine Schattengestalt, das wertvolle Kreuz der Herrscherin Elena an sich zu nehmen – doch dann wird sie niedergestochen, das Kreuz geraubt.

Achthundert Jahre später stößt die junge Archäologin Lucrezia auf einige sehr alte Manuskripte, die von einem Sensationsfund berichten – und Licht ins Dunkel ihrer Familiengeschichte bringen …

Großmeister, Kreuzritter und ein Reliquiar von unschätzbarem Wert – eine atemberaubende Spurensuche, die tief in die Vergangenheit führt!

Ein satter, temporeicher und raffinierter Histo-Thriller aus Italien!

Über Emma Seymour (Autorin)

Emma Seymour kam als Tochter einer Italienerin und eines Schotten in Schottland zur Welt. Ihre Liebe gilt der Archäologie; als Ausgleich für ihre allerdings eher bewegungsarme Tätigkeit geht sie – wie Elena, eine Schlüsselfigur in ihrem ersten Roman – reiten. Sie lebt abwechselnd in Italien und in Schottland und träumt davon, sich eines Tages ein altes Anwesen zu kaufen, auf dem sie ihre beiden Passionen endlich vereinen kann.

Über Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, 1956 in Norddeutschland geboren, schrieb bereits in jungen Jahren phantastische Erzählungen für deutsche Verlage. Aufsehen erregte er mit der aus 6 Bänden bestehenden Kantaki-Saga (die Diamant-Trilogie: „Diamant“, „Der Metamorph“ und „Der Zeitkrieg“, und die Graken-Trilogie: „Feuervögel“, „Feuerstürme“ und „Feuerträume“) und dem 2009 erschienenen Mystery-Thriller „Äon“, der zu einem großen Publikumserfolg wurde. „Die Stadt“ ist sein zweiter großer Mystery-Roman. Andreas Brandhorst lebt als freier Autor in Norditalien.

EMMA SEYMOUR
Das Reliquiar
Roman
Originaltitel: La croce di Bisanzio
Originalverlag: Editrice Nord, Mailand 2008
Aus dem Italienischen von Andreas Brandhorst
eBook
ISBN: 978-3-641-03071-1
€ 7,99 [D] | CHF 10,00* (* empf. VK-Preis)

Format: epub

Verlag: Blanvalet
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2009 Dieser Titel ist lieferbar.

Quelle: Blanvalet

eBook: Das Reliquiar

# # # #

29. Januar 2012

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: