USCHI OBERMAIER, OLAF KRAEMER

High Times

Mein wildes Leben

eBook
ISBN: 978-3-641-02925-8
€ 7,99 [D] | CHF 12,00* (empf. VK-Preis)
Format: epub

Verlag + Cover: Heyne

Erscheinungstermin: 2. Oktober 2009 Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgabearten:
» Taschenbuch

Die 60er- und 70er-Jahre werden lebendig in der mitreißenden Biografie einer starken Frau, die kompromisslos ihren Weg ging

 
+++ Liebe ist meine Droge +++ Jimi war für mich der schönste meiner Männer +++ Ich wusste, dass ich zur gleichen Zeit mehrere lieben konnte +++ Ich war von früh auf kamerageil +++ Mein größtes Vergehen bestand in den Augen der K1 darin, dass ich während der endlosen Gesprächssessions immer wieder einschlief +++ Nach Rainer wollte ich einen wilden Mann. Mit Bockhorn wurde ich zur Barbarin +++ Wir glaubten an Märchen, also passierten uns Märchen +++

Uschi Obermaier, geboren 1946, war Galionsfigur der 68er-Bewegung in Deutschland und Fotomodel. Sie war Mitglied der Berliner Kommune 1 und Freundin von Rainer Langhans. Uschi Obermaier gilt als erstes deutsches Groupie, war Mitglied der Münchener Krautrock-Band Amon Düül und Geliebte von Mick Jagger, Keith Richards und Jimi Hendrix. 1973 verliebte sie sich in den Hamburger Kiezkönig Dieter Bockhorn, mit dem sie insgesamt sechs Jahre in einem ausgebauten Bus durch Asien, die USA und Mexiko reiste und der 1983 in Mexiko bei einem Motorradunfall ums Leben kam.
Uschi Obermaier, die inzwischen die amerikanische Staatsbürgerschaft hat, lebt heute in Topanga Canyon bei Los Angeles und arbeitet als Schmuckdesignerin.

Olaf Kraemer, geboren 1959, ist Buch- und Filmautor. Er arbeitete zwölf Jahre in Indien, Mexiko und den USA. Uschi Obermaier lernte er in Kalifornien kennen. Er führte seit 1992 zahlreiche Interviews mit ihr, die die Grundlage für das Buch und das ebenfalls von ihm verfasste Drehbuch für den Kino-Film „Das wilde Leben“ bildeten. Er lebt heute in München.

Quelle: Heyne

Link zum eBook: High Times

# # #

18. Juni 2011

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: