CHRISTINE KERDELLANT, ÉRIC MEYER

Die Versailles Verschwörung

Roman

Originaltitel: La porte dérobée (The Hidden Gateway)
Originalverlag: Laffont
Aus dem Französischen von Veronika Cordes

eBook
ISBN: 978-3-641-01809-2
€ 7,99 [D] | CHF 12,00* (empf. VK-Preis)

Verlag + Cover: Goldmann

Erscheinungstermin: 1. Februar 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Eine Serie rätselhafter Morde. Eine weltumspannende Verschwörung. Und eine Frau, die allein das Verderben aufhalten kann – wenn sie den Code entschlüsseln kann, der in den Gärten von Versailles verborgen liegt.

Als Unternehmerin Emma Shannon zu einem Kongress in die Normandie fährt, erwarten sie gleich mehrere Katastrophen: Ein aggressiver Computervirus greift alle Telefon- und Internetleitungen an und eine schwedische Kongressteilnehmerin stirbt auf mysteriöse Weise. Der Virus greift weiter um sich und legt Banken, Atomkraftwerke und Krankenhäuser lahm. Doch alle, die ihn aufhalten könnten, wurden bereits ermordet. Emma ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Dafür muss sie jedoch einen geheimen Code entschlüsseln, der in den Gärten von Versailles verborgen liegt …

Nach Stationen in der Chefredaktion des „Figaro“ und der des „Arts Magazine“ arbeitet die Wirtschaftswissenschaftlerin Christine Kerdellant seit Ende letzen Jahres als Chefredakteurin bei der Tageszeitung „L’Express“. Ihre bisherigen Veröffentlichungen sprechen für den Facettenreichtum ihres Könnens: Neben einer ganzen Reihe von Sachbüchern zu Finanz- und Wirtschaftsthemen, über das Internet, die Krebsforschung und den Journalismus schrieb sie auch einen belletristischen Roman mit dem Titel „Dix minutes après l’amour“ („Zehn Minuten nach der Liebe“).

Der Journalist Eric Meyer hat nach einem vierjährigen Aufenthalt in China mehrere Sachbücher über das moderne China und Sri Lanka veröffentlicht. Nach seiner Tätigkeit beim „Figaro“, gemeinsam mit Christine Kerdellant, ist er heute Chefredakteur der französischen „Géo“. „Die Versailles Verschwörung“ ist sein erster Roman.

Quelle: Goldmann

Link zum eBook: Die Versailles Verschwörung

# # # #

6. Juni 2011

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: